Jetzt online: Imagefilm für die Stadt Limbach-Oberfrohna

L.-O. Crime – von der Stadtidylle zum Actiontrailer

Das ist der Imagefilm der Stadt Limbach-Oberfrohna.

Die schönsten Seiten unserer „kleinen“ großen Kreisstadt zeigen und das mit ordentlich Pepp? Sicher kein Kinderspiel – oder doch? 😉
Mit der richtigen Portion Action werden die Schmuckstücke einer Stadt im Imagefilm in Szene gesetzt. Dabei spielt die Story die Hauptrolle, um den Zuschauer auf eine Entdeckungsreise mitzunehmen.

Die Ziele: Nachdem das letzte Imagefilm-Projekt schon 10 Jahre zurück lag, sollte etwas neues, frisches für die Stadt her. Wir sollten zeigen, dass sich Limbach-Oberfrohna nicht verstecken braucht. Die Liste der Highlights ist lang: viele Freizeitangebote, individuelles Wohnen in Gründerzeithäusern sowie im ländlichen Bereich, der hervorragende Wirtschaftsstandort, Verwaltungsangebote, eine belebte Bürgerkommune, top Verkehrsanbindung und magnetische Angebote für das Umland. Gezeigt werden sollte der Imagefilm der Stadt vorrangig im Internet (auf dem YouTube-Kanal der Stadt) und als Einstieg in den Neujahresempfang 2019.
Die Zielgruppe: fast jeder – Junge, Alte, Einwohner, Besucher, Unternehmer, Arbeitskräfte, Familien, Singles – die goldene Mitte also.

Keine leichte Aufgabe. Wir brauchten einen Packesel für Jedermann. Der Startschuss viel im August 2018 – und der Neujahresempfang stand schon vor der Tür. Die Deadline: 11.01.2019.
In mehreren Brainstormings wurde die Idee geboren: Ein Filmtrailer, der die Leute nicht ins Kino – sondern in die Stadt Limbach-Oberfrohna – ziehen soll. Dafür brauchten wir reichlich Story, viele Drehorte und den ein oder anderen Filmeffekt aus der Trickkiste.

Der Aufwand: filmreif
Die Kameraführung: geplant bis in die hinterste Ecke Limbach-Oberfrohnas
Der Ton: von allen Seiten im 5.1 Mix abgemischt (für die Kinoversion)
Die Farben: Ein Spagat zwischen fröhlich und abenteuerlich.
Die Darsteller: alle dürfen mal ins Kostüm des Stadt-Maskottchens „Limbo“ – die Charakterrollen überlassen wir natürlich nur den Profis
Musik: Mit Liebe geklimpert vom hauseigenen Komponisten
Animation & Effekte: Bastelei und Keyframe-Schubsen
Und der Schnitt: nicht zu langsam, nicht zu schnell – wir wollen weder durch die Stadt hetzten, noch trödeln.

Was die Presse sagt:

Freie Presse Chemnitz

Morgenpost ChemnitzStadtspiegel Limbach-Oberfrohna

 

 

 

 

Und zum Abschluss:

Ein kleiner Einblick hinter die Kulissen für den Stadt Imagefilm